Onlinekurs “Qualität pädagogischer Beziehungen stärken” startet im Februar 2021

Wir freuen uns, Ihnen ankündigen zu können, dass am 22.2.2021 ein neuer Durchgang des Onlinekurses startet! Es gibt weiterhin die Möglichkeit den Kurs im Selbststudium zu realisieren. Dabei entstehen keine Kosten. Falls Sie jedoch mit anderen Teilnehmer:innen sich austauschen möchen, Rückmeldungen , u.a. von Annedore Prengel, erhalten und eine Teilnahmebescheinigung Read more…

Train-The-Trainer-Online-Kurs ab Februar 2021

Im Februar 2021 startet der nächste Train-the-Trainer-Kurs zu den Reckahner Reflexionen. Der Onlinekurs endet mit einer Präsenzveranstaltung in Reckahn. Der Train the Trainer Kurs richtet sich an Personen, die Fortbildungen und Lehrveranstaltungen zu den Reckahner Reflexionen anbieten bzw. zu ähnlichen Themenbereichen arbeiten und mit den Reckahner Reflexionen bereits vertraut sind. Read more…

Onlinekurs ab dem 21.9.2020

Es ist leider nicht mehr möglich an diesem Durchgang teilzunehmen! Aufgrund des großen Interesses an unserem Onlinekurs haben wir uns entschieden am 21.9.2020 einen dritten Kurs zu starten. Es gibt weiterhin die Möglichkeit den Kurs im Selbststudium zu realisieren. Dabei entstehen keine Kosten. Falls Sie jedoch eine Teilnahmebescheinigung erwerben möchten, Read more…

Train the Trainer zu den Reckahner Reflexionen

Sie möchten gerne selbst Fortbildungen zu den Reckahner Reflexionen anbieten und als Multiplikator_in aktiv werden? Am 30./31.10.2020 bieten wir das nächste “Train the Trainer”-Seminar in Reckahn an. Der Workshop richtet sich an Personen, die Fortbildungen und Lehrveranstaltungen zu den Reckahner Reflexionen anbieten bzw. zu ähnlichen Themenbereichen arbeiten und mit den Read more…

Öffentliche Fortbildung am 21.9.2019

Gute Beziehungen zwischen Erwachsenen und jungen Menschen sind wichtig, damit Leben, Lernen und demokratische Sozialisation gelingen. In der Fortbildung geht es um die Frage, wie die Qualität pädagogischer Beziehungen gestärkt werden kann. Hierfür werden unter anderem die „Reckahner Reflexionen“ vorgestellt. Dies sind zehn Leitlinien, die beschreiben, wodurch sich gute Beziehungen Read more…

Öffentliche Fortbildung

Gute Beziehungen zwischen Erwachsenen und jungen Menschen sind wichtig, damit Leben, Lernen und demokratische Sozialisation gelingen. In der Fortbildung geht es um die Frage, wie die Qualität pädagogischer Beziehungen gestärkt werden kann. Hierfür werden unter anderem die „Reckahner Reflexionen“ vorgestellt. Dies sind zehn Leitlinien, die beschreiben, wodurch sich gute Beziehungen Read more…

Veranstaltungshinweis: Fachtagung zu pädagogischen Beziehungen am 9.11 in Berlin

Sind Sie auf der Suche nach Ansätzen zur Analyse und Verbesserung pädagogischer Beziehungen im Praxisfeld Schule? Die Qualität pädagogischer Beziehungen beeinflusst in allen pädagogischen Arbeitsfeldern und auf allen Bildungsstufen persönliche Entwicklungen und kognitive Lernprozesse. Erlebte und gelebte Beziehungen prägen entscheidend die demokratische Sozialisation von Kindern und jungen Erwachsenen und bilden Read more…

Richtfest in Reckahn

(von Annedore Prengel) Am Entstehungsort der Reckahner Reflexionen ereignet sich Neues: Am 5.10.2018 wurde das Richtfest des „Renaissancebaus“ gefeiert. Die historische Bausubstanz des alten Herrenhauses wurde vor dem Verfall gerettet. Mit Mitteln des Bundes und der Gemeinde Kloster-Lehnin entsteht ein Jugend-, Kultur-, Gemeinde- und Konferenzzentrum. Beim Richtfest freuten sich Wolfgang Read more…